Jagdgesang und Hörnerklang 2019 - Männergesangvereins "Deutsche Eintracht" Schwarzenholz e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Rückblicke

M.G.V. Rückblick 2019
Jagdgesang und Hörnerklang im August 2019

Nach gelungener Premiere im Jahr 2017 erfolgte eine gelungene Fortsetzung.

Auftakt im Naturpark Kallenborn in Obersalbach mit dem Jagdhornbläsercorps Chasseur Saar.
Viel Spaß machte es mal wieder in freier Natur zu singen. Das erfreute auch die Zuhörer an der Darbietung des Männergesangvereins.
Jagdhornbläser und Sänger – das ist sicher eine musikalische Kombination, die nicht alltäglich ist. Mit eindrucksvoller Akustik im Waldesdom kamen die Jagdlieder sehr gut zur Geltung.
Die Wiederholung der Veranstaltung im Naturpark fand erneut reges Interesse und neben dem musikalischen Angebot auch das kulinarische viel Lob der Besucher.
Apropos kulinarisch, es gab Wildschwein am Spieß, Rollbraten, Grillwürste und jede Menge Salate. Für die Schleckermäuler gab’s noch was Süßes wie Kuchen der mit Kaffee verspeist werden konnte. Auch für den Durst wars gut bestellt. Ob Bier, Wein oder etwas Hochprozentiges, es stand in ausreichender Menge zur Verfügung.
Aus der Erfahrung des ersten Veranstaltung wurden die Tribüne und Sitzplätze wetterfest gemacht. Was während der Veranstaltung eigentlich nicht, danach aber um so mehr gebraucht wurde.
Eine Geschichte aus dem Jägerlatein. Vorgetragen per Stimme und Jagdhorn.
Auch die Tiere des Waldes waren sehr zur Freude unserer kleinen Gäste zu dieser Veranstaltung gekommen.

Zurück zum Seiteninhalt